Über Bernhard.Grubmueller

Ich bin Student der PH Wien des Studienganges Informations- und Kommunikationspädagogik.

Excel und Musik

Musikalische Interpretation von Excel – ungeahnte Möglichkeiten von Tabellenkalkulationen

Referent: Erich Neuwirth

Teilnehmer: 10

Die wagemutige Kombination von Mathematik mit Musik führt zu einer mit Spaß und Aufregung geladenen Einheit mit Excel und den musikalischen Möglichkeiten von diesem Programm. Mit Hilfe von unterschiedlichen Werten lassen sich ganze Musiksstücke komponieren, diese Art der Arbeit mit Excel lässt sich fantastisch in den Unterricht integrieren und schafft komplett neue Möglichkeiten. Die Welt von Excel und VBA Programmierung in vollkommen neuen Licht.

Basisdatei und Plugin

Präsentation Erich Neuwirth

Excel Music

Werbeanzeigen

Minecraft – Mods Programmierung für AnfängerInnen

Begeisterung für Minecraft als Basis zur Motivation der Jugendlichen zu lesen und zu programmieren.

Referent: Johann Stockinger

Teilnehmer: 25

Jugendliche zum lesen zu animieren ist nicht immer leicht. Bettet man aber die Geschichte in eine Welt von Minecraft ein, so ist die Begeistung der Kinder geweckt. Man liest eine Geschichte und kann parallel durch eine Minecraft Welt wandern und sich die Geschichte lebendig am Körper ansehen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit die Welt der Programmiersprache zu erkunden und damit fantastiche Minecraft Welten zu bauen. Hierzu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten welche in einem Buch von Walter Higgins „A Beginners Guide to Writing Minecraft Plugins in Javascript“ erklärt werden.Guide Javascript Minecraft

OCG – Coding4you

IMG_3950

 

Joyful Learning & Empowering Education

Light the fire together, feel the inspiration of each other and empower students and teachers.

Referent: Anna-Mari Jaatinen

Teilnehmer: 14

Eine starke Gemeinschaft braucht eine Grundlage, Aktivitäten und Angebote welche die Schule zu einer Einheit zusammen schweißt. In Finnland wurden eigene Musikräume einerichtet um Musicals in der Schule zu veranstalten, mit Schülern und Schülerinnen, Lehrern und Lehrerinnen und Eltern. Zusätzlich wurde School TV eingeführt, Schüler und Schülerinnen haben mit Lehrern und Lehrerinnen Kurzfilme zu Themen welche Ihnen am Herzen liegen gestaltet. Diese Filme wurden dann in der Schule aufgeführt und schafften bei Lehrern und Eltern ein Bewusstsein für die Interessen, Freuden aber auch Sorgen der Schüler und Schülerinnen. Zusätzlich wird jedem Lehrer und jeder Lehrerin Verantwortung für Projekte und den jeweiligen Bereich gegeben, der Direktor gibt nur eine grobe Vorgabe der Rest liegt in der Verantwortung der Lehrer und Lehrerinnen.

Joyful Learning

IMG_3946 IMG_3948

 

 

 

 

 

Unterrichts & Schulentwicklung

Das Klassenzimmer von Morgen schon Heute im Rahmen des KidZ-Projekts.

Referent: Michael Steiner und Evelyn Dechan-Tucheslau

Teilnehmer: 8

Schulen können sich im Rahmen des KidZ Projekts für das Klassenzimmer der Zukunft begeistern und werden durch die Initiative bei der Personalentwicklung sowie der Technologieentwicklung der Schulen unterstützt. Stark im Fokus steht auch die Etablierung von professionellen Lerngruppen, die Vernetzung der Partnerschulen wird vorangetrieben und Fachgruppentreffen werden ins Leben gerufen. Lehrer und Angestellte besuchen die Partnerschulen, dadurch wird eine neue Perspektive erlebt und Ideen und Innovationen können übernommen werden.

KidZ Schulen in Österreich

Reflexion der eigenen Motivation im Rahmen der professionellen Lerngruppen

Reflexion der eigenen Motivation im Rahmen der professionellen Lerngruppen